+49 (0) 30 - 609 819 100

Willkommen bei Alaria



Die § 116b-Abrechnung

Die § 116b-Abrechnung
ISBN Druckausgabe:
9783941468818
Untertitel:
Rahmenbedingungen, Umsetzung und Kommentar zur ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung nach § 116b SGB V für Krankenhaus und Praxis
Sprache:
Deutsch
Originalsprache:
Deutsch
Anzahl der Seiten:
232
Erscheinungsdatum:
30.10.2013
  • eBook Format Icon
89,99 €

inkl. 19% MwSt.

In den Warenkorb

   
 

Beschreibung

Mit der dritten Fassung des § 116b SGB V durch das VStG vom 22.12.2012 wurde der erneute Versuch unternommen, Krankenhäusern die ambulante spezialfachärztliche Behandlung unter bestimmten und neuen Voraussetzungen zu ermöglichen. Schlagwortartig soll durch die Neuregelung ein völlig neuer Versorgungssektor geschaffen werden. Die bisherigen Regelungen wurden vom Gesetzgeber komplett umgestaltet. Krankenhäuser müssen sich in diesem Bereich nicht nur mit den neuen rechtlichen Grundlagen und den zukünftig neu zu konkretisierenden G-BA-Richtlinien auseinandersetzen, sondern auch mit der Komplexität des Euro-EBM (Einheitlicher Bewertungsmaßstab). Trotz des Umfangs der neuen gesetzlichen Regelungen hat sich der Gesetzgeber auf Rahmenvorschriften beschränkt, die der umfassenden Konkretisierung durch den G-BA bedürften. Auch die Vergütung der ambulanten spezialärztlichen Versorgung muss durch untergesetzliche Vereinbarungen geregelt werden. Bis zur Umsetzung der Neugestaltung des Vergütungssystems durch die Krankenkassen, die Deutsche Krankenhausgesellschaft und die KBV bleibt der Euro-EBM jedoch Grundlage dieser Abrechnung. Viele Krankenhäuser müssen sich daher der Herausforderung einer fehlerfreien Abrechnung ohne Liquidationsverluste stellen. „Die §116b-Abrechnung“ ist das erste Werk, das sich praxisorientiert auf eine verständliche Darstellung des sehr umfangreichen und schwer zu durchdringenden Konstrukts EBM in diesem Bereich der Abrechnung konzentriert. Viel diskutierte Abrechnungsfragen werden aufgegriffen und mit wertvollen Tipps aus jahrelanger Abrechnungspraxis beantwortet.