+49 (0) 30 - 609 819 100

Willkommen bei Alaria



Body Modification

Body Modification
ISBN Druckausgabe:
9783941468887
Untertitel:
Manual für Ärzte, Psychologen und Berater - Tattoo, Piercing, Botox, Filler, ästhetische Chirurgie, Intimchirurgie, Genitalchirurgie, Implantate, Amputation, Bodybuilding, ästhetische Zahnheilkunde
Sprache:
Deutsch
Originalsprache:
Deutsch
Anzahl der Seiten:
317
Erscheinungsdatum:
29.11.2013
  • eBook Format Icon
14,99 €

inkl. 19% MwSt.

In den Warenkorb

   
 

Beschreibung

Die klassischen Formen der Körpermodifikationen, wie Piercings, Tattoos oder Bodybuilding, sind inzwischen allgegenwärtig. Mittlerweile werden medizinisch-ästhetische Eingriffe von (minimalinvasiven) schönheitschirurgischen oder gewichtsreduzierenden Maßnahmen bis hin zu Penisverlängerungen oder Amputationen immer populärer. Dieses Werk setzt sich erstmals aus dem Blickwinkel der Psychologie und Medizin mit dem teils schwer nachvollziehbaren Phänomen der Körpermodifikationen auseinander. Das Buch nähert sich – wissenschaftlich fundiert – den gängigen Formen und Ausprägungen, den Risiken und Nebenwirkungen, den psychischen und medizinischen Aspekten, der rechtlichen Situation sowie dem kulturgeschichtlichen Hintergrund der äußerst heterogenen Köpermodifikationen. Mit einem durchgehend praxisorientierten Ansatz bietet das Werk konkrete Informationen für alle Ärzte und Therapeuten bei der Beratung und Behandlung ihrer Klienten bzw. Patienten. mit Beiträgen von: Uta Bittner, Ada Borkenhagen, Claudia Böttcher, Elmar Brähler, Burkhard Brosig, Franziska Brunner, Susanne Cerwenka, Eileen Eismann, Heiner Fangerau, Matthias Franz, Roland Garve, Anja Hilbert, Jan Kassubek, Erich Kasten, Wolfram Keller, Heribert Kentenich, Christoph Klotter, Werner Köpp, Karl-Friedrich Krey, Christian Lenk, Johanna Möller, Timo O. Nieder, Silvia Oddo, Niels Christian Pausch, Reinhard Plassmann, Karin Pöhlmann, Simone Preiß, Melanie Richter, Hertha Richter-Appelt, Almut Rudolph, Dagmar Scharschmidt, Christine Schopphoff, Katinka Schweizer, Aglaja Stirn, Isabell Utz-Billing, Kerstin Weidner, Anika Wessel, Klaus-Peter Zimmer