+49 (0) 30 - 609 819 100

Willkommen bei Alaria



Fundamentalismus – maskierter Nihilismus

Fundamentalismus – maskierter Nihilismus
ISBN Druckausgabe:
9783934920316
Sprache:
Deutsch
Originalsprache:
Deutsch
Anzahl der Seiten:
154
Erscheinungsdatum:
13.05.2014
Verlag:
ISBN ePUB:
9783866743328
  • eBook Format Icon eBook Format Icon
9,99 €

inkl. 19% MwSt.

In den Warenkorb

   
 

Beschreibung

Fundamentalisten – das sind immer die Anderen. Also diejenigen, die ihre Überzeugungen nicht der Diskussion, dem Zweifel aussetzen wollen und die Mitmenschen zu einer Lebensführung nach ihren Vorstellungen zwingen. Also die intoleranten, bärtigen Finsterlinge im Nahen Osten, ein paar vatikanische Hinterwäldler oder die amerikanischen Sektengurus, die im 20. Jahrhundert beginnen, sich den Errungenschaften der Moderne zu widersetzen. Christoph Türcke bricht mit diesem Cliché radikal. Er zeigt, dass der Fundamentalismus seine Wiege im christlichen Westen hat, wie die Macht des Westens wirksam ist, wo immer die großen monotheistischen Religionen ihre eigenen Fundamentalismen hervorbringen, wie sie sich gegen den Strudel des Nihilismus wehren, in den sie hineingerissen werden – und wie dieser Nihilismus seinerseits fundamentalistische Züge anzunehmen beginnt. Fundamentalismus - maskierter Nihilismus ist Pflichtlektüre für alle, die ahnen, dass Fundamentalismus mehr ist als ein letztes Sich-Aufbäumen der Vergangenheit.