+49 (0) 30 - 609 819 100

Willkommen bei Alaria



Was bewegt uns?

Was bewegt uns?
ISBN Druckausgabe:
9783897332256
Untertitel:
Menschen im Spannungsfeld zwischen Mobilität und Beschleunigung
Sprache:
Deutsch
Originalsprache:
Deutsch
Anzahl der Seiten:
348
Erscheinungsdatum:
11.10.2010
ISBN ePUB:
9783897333123
Buchnummer in Serie:
9
  • eBook Format Icon eBook Format Icon
7,99 €

inkl. 19% MwSt.

In den Warenkorb

   
 

Beschreibung

Bewegung ohne Leben ist möglich, aber kein Leben ohne Bewegung. Bewegung kann uns dienen und uns versklaven. Der Mensch hängt von der vegetativen Bewegung seiner inneren Systeme ab, seine eigene, von Neugier und Willen gesteuerte Mobilität im Raum brachte ihn dorthin, wo er heute steht. Körperliche Bewegung kann direkt auf die Gesundheit einwirken, Geist und Leib aktivieren und bilden, kann sie aber auch lähmen, verformen und abtöten. Die Beweglichkeit des Körpers dient der Kommunikation, sie wird absichtlich symbolisch eingesetzt und setzt sich unfreiwillig der Deutung aus. Nicht nur die Lebenswelt verlangt nach einer aktiven Erschließung durch Bewegung, auch unbekannte Denkräume erfordern geistige Spaziergänge, Wanderungen und Gewaltmärsche. Der neunte Band der Aspekte der Medizinphilosophie erkundet das Terrain mit der gewohnten methodischen Beweglichkeit in neunzehn Beiträgen.