+49 (0) 30 - 609 819 100

Willkommen bei Alaria



MELISSANTES. Johann Gottfried Gregorii (1685-1770). Ein Thüringer Geograph und Universalgelehrter.

MELISSANTES. Johann Gottfried Gregorii (1685-1770). Ein Thüringer Geograph und Universalgelehrter.
ISBN Druckausgabe:
9783867771665
Untertitel:
Ein Thüringer Polyhistor und seine Berufsbeschreibungen im 18. Jahrhundert. Leben und Wirken des Johann Gottfried Gregorii (1685-1770) als Beitrag zur Geschichte von Geographie, Kartographie, Genealogie, Psychologie, Pädagogik und Berufskunde in Deutschla
Sprache:
Deutsch
Originalsprache:
Deutsch
Anzahl der Kapitel:
23
Anzahl der Seiten:
496
Erscheinungsdatum:
12.02.2015
ISBN ePUB:
9783867776363
Autor(in):
  • eBook Format Icon eBook Format Icon
39,99 €

inkl. 7% MwSt.

In den Warenkorb

   
 

Beschreibung

Autor: Carsten Berndt. Festeinband, 390 Seiten mit 118 Abbildungen. Darunter 38 farbige und 4 s/w Fotos, 8 farbige Karten sowie 69 Zeichnungen. 2. bearbeitete und erweiterte Auflage 2014. MELISSANTES. Ein Thüringer Polyhistor und seine Berufsbeschreibungen im 18. Jahrhundert. Leben und Wirken des Johann Gottfried Gregorii (1685-1770) als Beitrag zur Geschichte von Geographie, Kartographie, Genealogie, Psychologie, Pädagogik und Berufskunde in Deutschland Der Mitbegründer der Kartenkunde Johann Gottfried Gregorii alias MELISSANTES gewährt durch seine geographischen Lehrbücher, Atlanten, Lexika, Genealogien, Psychologie- und Benimmratgeber sowie Berufsbeschreibungen (Glockengießer, Organist, Orgelmacher, Porzellanfabrikanten, Feldmesser, Kupferstecher, Buchhändler, Imker, Medicus, Bierbrauer, Büchsenmacher, Kaffeehändler u.v.a) einzigartige, authentische und wunderbare Einblicke in die Welt des Baroc