+49 (0) 30 - 609 819 100

Willkommen bei Alaria



Menschenwürdig sterben

Menschenwürdig sterben
ISBN Druckausgabe:
9783374039012
Untertitel:
Vertrauensbasierte Palliativmedizin versus Suizidbeihilfe und Tötung auf Verlangen
Sprache:
Deutsch
Originalsprache:
Deutsch
Anzahl der Seiten:
154
Erscheinungsdatum:
03.06.2014
  • eBook Format Icon
18,99 €

inkl. 7% MwSt.

In den Warenkorb

   
 

Beschreibung

Dieses Buch greift in die aktuelle Debatte um die Forderung nach der Tötung auf Verlangen und des assistierten Suizids ein. Das Kennwort der Debatte lautet Selbstbestimmung. Der »Weihestatus« dieses Kennwortes scheint geradezu problemlos die Entsakralisierung beistehender Hilfeleistungen zum Sterben zu rechtfertigen. Wie könnte demgegenüber von einem menschenwürdigen Sterben gesprochen werden? Marquard plädiert für einen Perspektivwechsel. Die Selbstzwecklichkeit menschlichen Lebens findet ihren Ausdruck nicht im Sein an sich, sondern im grund- und/oder gottvertrauenden Modus des Mit-Seins. An der Art und Weise der Kultur des Sterbens lässt sich die Kultur des guten Lebens in unserer Gesellschaft abschauen.