+49 (0) 30 - 609 819 100

Willkommen bei Alaria



Zeitschrift für kritische Theorie

Zeitschrift für kritische Theorie
ISBN Druckausgabe:
9783866740747
Untertitel:
16. Jahrgang, Heft 30/31 · 2010
Sprache:
Deutsch
Originalsprache:
Deutsch
Anzahl der Seiten:
233
Erscheinungsdatum:
24.05.2017
Verlag:
ISBN ePUB:
9783866746770
  • eBook Format Icon eBook Format Icon eBook Format Icon
21,99 €

inkl. 19% MwSt.

In den Warenkorb

   
 

Beschreibung

Vorbemerkung der Redaktion Abhandlungen Shierry Weber Nicholsen: The Mutilated Subject Extinguished in the Arena of Aesthetic Experience Adorno and Aesthetic Violence Susanne Lettow: Philosophiegeschichte als Verflechtungsgeschichte Globalität, Naturwissen und Kants Theorie der Menschenrassen Hans-Ernst Schiller: Das Individuum bei Freud und die Macht der Kollektive Patricia Lavelle: Denkbilder Zu den Beziehungen zwischen Kunst und Theorie bei Benjamin und Kant Hans Marius Hansteen: Adornos philosophische Rhetorik oder »Wie zu lesen sei« Timo Ogrzal: Eine »innere musikalische Verbindung«? Artaud im Horizont der Sprachtheorien Benjamins und Adornos Frank Jablonka Magie im Marxismus – Magie des Marxismus Einlassungen Utopie und Differenz: Martin Jay im Gespräch mit Dennis Johannßen Claus-Steffen Mahnkopf: Kleiner Versuch über falsches Bewusstsein Neuerscheinungen 2009 Autorinnen und Autoren