+49 (0) 30 - 609 819 100

Willkommen bei Alaria



Betriebliches Rechnungswesen, Controlling sowie Finanzierung und Investitionen gestalten

Betriebliches Rechnungswesen, Controlling sowie Finanzierung und Investitionen gestalten
ISBN Druckausgabe:
9783778311776
Untertitel:
Zur Vorbereitung "Geprüfter Kaufmännische/r Fachwirt/in nach der Handwerksordnung
Sprache:
Deutsch
Originalsprache:
Deutsch
Anzahl der Seiten:
319
Erscheinungsdatum:
03.08.2017
ISBN ePUB:
9783778311783
  • eBook Format Icon eBook Format Icon
31,99 €

inkl. 19% MwSt.

In den Warenkorb

   
 

Beschreibung

Das vorliegende Lehrbuch richtet sich in erster Linie an Kursteilnehmer, die sich auf den Fortbildungsabschluss „Geprüfte/r kaufmännische/r Fachwirt/in nach der Handwerksordnung“ vorbereiten. Es enthält exakt die Lerninhalte, die unter den entsprechenden Handlungsbereich dieser handwerklichen Weiterbildung fallen, z. B. Kosten- und Leistungsrechnung gestalten und entscheidungsreif aufbereiten, Planungsrechnung durchführen und Analysen erstellen, Controlling als wesentliches Instrument der Unternehmensführung einsetzen, Investitionsplanung durchführen sowie Finanzierungsvorschläge erarbeiten, Liquiditätsplanung ausarbeiten und Liquidität mittels Forderungsmanagement gewährleisten. „Betriebliches Rechnungswesen, Controlling sowie Finanzierung und Investitionen gestalten“ kann jedoch auch jederzeit in anderen Wirtschaftsbereichen eingesetzt werden. Die neue Lehrbuchreihe wendet sich vor allem an angehende "Geprüfte kaufmännische Fachwirte nach der Handwerksordnung". Der Fokus in den Lehrgängen liegt darauf, die Lernenden zu befähigen, kaufmännisch-administrative Bereiche in Handwerksbetrieben und auch anderer kleiner und mittlerer Unternehmen eigenständig führen zu können. Hierzu zählt die Mitarbeiterführung aber auch die eigenständige Planung, Gestaltung und Kontrolle von typischen kaufmännischen Arbeitsprozessen in den Betrieben. Perfekte Abstimmung auf die Lehrgänge: Exakt nach den Vorgaben des neuen, bundeseinheitlichen Rahmenlehrplans. Handlungsorientierte Wissensvermittlung: für jeden Handlungsbereich genau ein Lehrbuch. Prüfungsorientierte Unterrichtsgestaltung: mit zahlreichen Fallbeispielen sowie Übungs- und Wiederholungsfragen.