+49 (0) 30 - 609 819 100

Willkommen bei Alaria



BEZNESS und die Folgen

BEZNESS und die Folgen
Untertitel:
Mit zwölf Geschichten bi-nationaler Beziehungen mit orientalischen Betrügern
Sprache:
Deutsch
Originalsprache:
Deutsch
Anzahl der Kapitel:
13
Anzahl der Seiten:
206
Erscheinungsdatum:
13.11.2017
ISBN ePUB:
9783959249355
Autor(in):
  • eBook Format Icon
5,49 €

inkl. 19% MwSt.

In den Warenkorb

   
 

Beschreibung

Das skrupellose Geschäft mit den Gefühlen tausender Europäer hat einen Namen: BEZNESS Das Kunstwort, das aus Business und Beziehung zusammengesetzt ist, fand durch die unermüdliche Aufklärungsarbeit der Hilfeseite 1001Geschichte.de Einzug in den deutschen Sprachgebrauch. Bezness, so nennen junge Männer aus islamischen Ländern ihre lukrative Einnahmequelle. Seit Jahren funktioniert es. Die Zahl der Betrüger, die auf diese Weise ihre finanzielle Existenz und den Aufenthaltsstatus für sich und ihre Familien in Deutschland sichern, nimmt stetig zu. Dass gutgläubige und hilfsbereite Frauen und Männer für diesen Betrug benutzt werden, wird kaltblütig in Kauf genommen und ist beabsichtigt. Tausende verlieren auf diese Weise ihr gesamtes Hab und Gut, nur weil sie sich verlieben. In Ihrem Buch „1001Lüge“ erläuterte die Autorin alle Fakten und Daten zu diesem Betrug, der bisher ungeahndet bleibt. In "Aktenzeichen XY .. ungelöst" wurde Bezness endlich als Betrug angesehen und entsprechend davor gewarnt. „Bezness und die Folgen“ ist eine Ergänzung und zeigt anhand von zwölf spannenden wahren Beispiel-Geschichten wie und warum es passiert und was die verheerenden Folgen daraus sind.